copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Lieblingstouren

anzeige
anzeige
 
  DVD-Review Therapy? - Scopophobia
Review

DVD-Review ::: Therapy? - Scopophobia  
Review

Therapy?
Scopophobia
Eagle Vision / Edel
Punk-Rock

16:9, Dolby Digital 5.1 / 2.0, DTS, ca. 156 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Sprache: Englisch
 
> DVD-Preisvergleich
High Anxiety (CD)
Semi-Detached (CD)
Bandpage


Yeah, that´s rock! Trotz einiger Rückschläge in Bezug auf Erfolg ihrer letzten Alben sind die Iren immer noch Könige ihres Genres. Mit dem vorliegenden Konzert, eingespielt im Juni 2003 in Belfast, zeigen Therapy? Eine klasse Performance. Ein Füllhorn von Hits wie "Who Knows", "Die Laughing" oder "Stories" prasselt auf die Fans nieder, welche kaum Zeit haben, Luft zu holen.

19 Tracks umfasst das Konzert. Dank einer kleinen Halle und einer übersichtlichen Bühne fühlt sich der Zuschauer daheim vor dem TV, als wenn er direkt an diesem Gig teilnehmen würde. Ohne Schnörkel und authentisch kommen die Jungs rüber, da gibt es keine Gruppentanzeinlagen oder überflüssige Kleidungswechsel. Pure Music, nothing else.

Als Bonus gibt es noch alle elf Video-Clips der Band wie "Nowhere" oder "Screamanger" zu sehen, gefolgt von einer Q&A-Session, Fragen und Antworten an und von Therapy?.

Soundmäßig bleiben keine Wünsche unerfüllt, das Bild kommt natürlich in 16:9. Mit fast drei Stunden Spielzeit ist "Scopophobia" ein Muss für alle Punkrockmetaller in dieser Welt! Und manchmal bricht Hässlichkeit doch Herzen...
 
Holger Galla
 

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007