copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Lieblingstouren

anzeige
anzeige
 
  DVD-Review Leningrad Cowboys - & Alexandrov Red Army Ensemble - Total Balalaika Show
Review

DVD-Review ::: Leningrad Cowboys - & Alexandrov Red Army Ensemble - Total Balalaika Show  
Review

Leningrad Cowboys
& Alexandrov Red Army Ensemble - Total Balalaika Show
XIIIbis Records / Edel
Pop

4:3, 120 Min.
FSK: ohne Altersbeschränkung
Sprache: Englisch
 
> DVD-Preisvergleich
Mongolian Barbecue (CD)
Bandpage


Was haben wir gelacht - aber auch gestaunt: Am 12. Juni 1993 gab es in Helsinki einen absolut historischen Auftritt vor knapp 70.000 Zuschauern. Die Leningrad Cowboys betraten in bester Spiellaune die Bühne und hatten Verstärkung mitgebracht, denn unterstützt wurden sie diesmal von den 100 Sängern, 40 Musikern und 20 Tänzern des Alexandrov Rote Armee Ensembles. Aki Kaurismäki hielt das Ereignis seinerzeit filmisch fest und nun, endlich, ist das riesige Spektakel auch auf DVD zu begutachten.

Was sofort ins Auge fällt, ist der hochgradige Unterhaltungswert, den diese seltsame Mischung, die eigentlich nur daneben gehen konnte, hervorbrachte. Alle Zweifler mussten vor Hochachtung ihren Hut ziehen - das fragwürdige Experiment funktionierte.
Zum allgemeinen Verständnis: Wir sprechen von einer Band, die zwar einen enormen Fun-Faktor besitzt, musikalisch, in der Umsetzung, aber eher mit einer lustigen Jahrmarktstruppe zu vergleichen ist. Auf der anderen Seite (genauer gesagt unmittelbar dahinter) stand dort ein weltweit hoch eingeschätztes Ensemble mit edelsten Tänzern, Spitzenmusikern und Sangeskünstlern mit unglaublichen Stimmen (die allerdings in ihrem Auftreten, dem Wort "steif" eine völlig neue Bedeutung gaben).
Es ist nicht verbrieft, wie viel Hektoliter Wodka nötig waren, um aus dieser Begegnung solch ein amüsantes, spaßig- und witziges Fest zu machen, aber die DVD vermittelt wirklich gute Laune, zumal die Ausstattung auch nichts zu wünschen übrig lässt:
Neben diesem wirklich einmaligen Konzert gibt es noch reichlich Bonusmaterial in Form von zahlreichen Musikvideos und sogenannten Short Movies von Aki Kaurismäki.
Interviews, Disco- und Biographien runden das Ereignis ab.

Die "Total Balalaika Show" - ein historisches Dokument über ein Treffen von Alt und Jung, Ost und West, Pop und Folklore, Rock und Klassik, Witz und Spaß.
Fazit: Anschauen - quasi Pflichtprogramm.
 
Norbert Striemann
 

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007