copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Leserpoll
Die Pop-Hauptstadt Deutschlands ist...

Berlin
37.9%
eine andere
20.7%
Hamburg
17.2%
Köln
17.2%
München
6.9%
anzeige
anzeige
 
CD-Review The Deep Eynde Blackout: The Dark Years   CD-Review ::: The Deep Eynde - Blackout: The Dark Years

Review The Deep Eynde - Blackout: The Dark Years  
Review

The Deep Eynde
Blackout: The Dark Years
People Like You / SPV
erschienen im November 2008
Horror-Punk
 
> CD-Preisvergleich
> Jetzt bei Musicload downloaden
> Weitere Infos bei musicline.de
Bandpage

Sind die Amis von Deep Eynde groß genug, um nicht zu sagen relevant genug, um hierzulande eine Werkschau zu veröffentlichen? Hört man sich "Blackout: The Dark Years" an, kommt man schnell und klar zu einem Urteil: Nein! Die 78-minütige Zusammenstellung alten Bandmaterials ist weitgehend überflüssig und langweilig. Ein Großteil der 18 Stücke plätschert völlig inspirations- und höhepunktfrei vor sich hin. Die Handvoll hörenswerter Stücke wie "Sandman", "The Feast" oder "Deep Dark Secret" klingt allerdings auch nicht besser als das, was Glenn Danzig schon vor Jahren deutlich "böser" hinbekommen hat.

Hinzu kommt das bei Zusammenstellungen dieser Art nicht nur qualitativ schwankende Niveau der Musik, sondern auch ein teilweiser arg dumpfer Sound. Zugestanden sei den Kaliforniern, dass sie sich offenbar schon seit ihrer Gründung 1990 auf eine krude Mischung aus Punk, Gothic und Wave gestürzt haben, der sie bis heute treu geblieben sind. Auch wenn "Blackout: The Dark Years" mit einer zweistündigen Bonus-DVD erscheint, die Archivmaterial, Videoclips und Interviews umfasst, ist das Album allenfalls für Hardcore-Fans der Band empfehlenswert.
 
Joachim Brysch
> Alle Beiträge von Joachim Brysch

Review   The Deep Eynde bei ebay

 

CD-Tipps

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007