copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Lieblingstouren

anzeige
anzeige
 
  (Das Neue) Rocklexikon ::: Barry Graves / Siegfried Schmidt-Joos
Review

(Das Neue) Rocklexikon -
(Das Neue) Rocklexikon

Barry Graves / Siegfried Schmidt-Joos
rororo
 
Rocklexikon
ISBN 3-499-16320-9 und 3-499-16321-7, SC-Taschenbuch, 2-bändig, 1050 Seiten

> Buch-Preisvergleich


Wenn man vom Rocklexikon spricht, ist exakt der Vorläufer dieser zweibändigen Neuausgabe gemeint. Erstmals '73 verlegt, ist das ursprünglich einbändige Werk die erste wirklich lesbare Übersicht der Rock- und Popmusik seit den 60er Jahren gewesen und seither zum Standardwerk nicht nur für Journalisten geworden: Denn eigentlich kennt zumindest jeder jemanden, der diese unentbehrliche Stütze jedes wahren Rockfans zuhause hat.
Auf ca. neunhundert Seiten werden ebensoviele Berühmtheiten des Genres alphabetisch sortiert, jeweils in Kurzartikeln beschrieben und mit einer Discographie versehen. Es gibt eine Fülle von Querverweisen, ein Stichwortregister, ein Namensregister, umfangreiche Quellenhinweise und seit dieser Ausgabe auch die Rockmusik-Theorie von Siegfried Schmidt-Joos. Als Grundlagenwerk für das Verständnis der Rock- und Popmusik, mittlerweile bis in die Neunziger hinein, ist der Zweibänder unverzichtbar, man darf allerdings keine wirklich fachspezifischen Informationen verlangen: Denn spätestens mit Punk scheinen die doch etwas gealterten Autoren den Faden der überschnellen Medien- und Stilentwicklung aus den rock- und bluesgeprägten Händen zu verlieren. So findet man in der Neuauflage die Spitzen der nach den 80ern entstandenen Bewegungen, doch werden diese nicht mehr, wie bei den frühen Bands geschehen, aus der Innensicht einer Szene geschildert, sondern vom journalistischen Fernglas isoliert und in unbelebten Bildern nacherzählt. Viele neuere Strömungen werden erst garnicht erwähnt und finden nicht einmal in Randbemerkungen Erwähnung, das wollte und mußte man, schon ob der schieren Fülle und letztlich auch nachvollziehbar, anderen überlassen. Den beiden renommierten Musikjournalisten kommt mit dieser Arbeit allerdings das Verdienst zu die Pop- und Rockmusik in die sachlich eindeutige Nachlesbarkeit, und damit auf eine höhere gesellschaftliche Achtungsebene gehievt zu haben.
Wer sich eine kleine Bibliothek rund um den Jazz, Rock und Pop aufbauen will wird feststellen, daß er um das Rocklexikon nicht herumkommt, möglichst sogar damit anfängt. Es ist und bleibt allerdings nur ein Anfang.
 
Dirk Jessewitsch

  Barry Graves / Siegfried Schmidt-Joos bei ebay

 

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007