copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Lieblingstouren

anzeige
anzeige
 
  Vom Feeling her ein gutes Gefühl ::: Klaus Bittermann
Review

Vom Feeling her ein gutes Gefühl - Rhetorische Spitzenleistungen in der Welt des Fußballs
Vom Feeling her ein gutes Gefühl
Rhetorische Spitzenleistungen in der Welt des Fußballs
Klaus Bittermann
Edition Tiamat
 
Belletristik
Eur 10,-, ISBN 3-89320-056-8, 160 Seiten

> Buch-Preisvergleich


Es hat schon etwas inflationär Peinliches an sich, was sich seit der letzten WM rund um den Fußball tut. Da stehen Mädchen morgens um 8.00 Uhr auf, nur um sich Brasilienspiele anzuschauen, pausbäckige Popper rennen im Retro-Fußball-Look durch die Straßen, ehemals schlecht besuchte Straßencafés werden zu überfüllten Fußballtempeln. Dass gerade jetzt so viele Fußball-Publikationen auf den Markt gespült werden, verwundert diesbezüglich also nicht wirklich. "Über Musik zu schreiben ist wie zu Architektur zu tanzen." Das haben wir Schreiberlinge oft gelesen und immer, wenn wir selbst mal nicht weiter wussten, haben wir es auch gerne zitiert. Aber wie verhält es sich eigentlich, wenn man über Fußball schreibt? Ist das wie zu den Dire Straits zu poppen oder wie Schiedsrichter werden zu wollen oder einen roten Fiesta mit Ferrari-Aufkleber zu fahren? Es drängt sich der Eindruck auf, dass es - abgesehen von Leo Kich - so ziemlich jeder schafft, mit Fußball den schnellen Euro zu machen. Und auch die beiden vorliegenden Exemplare von Fußballbüchern machen auf mich den Eindruck, es genau darauf abgesehen zu haben.

Klar, es gibt Menschen - und zu denen muss ich mich wohl auch zählen - die für jedes unnütze Wissen zu haben sind. Aber auf eine Sammlung platter, angestaubter, oft zitierter oder nicht mal zitierenswerter Verbalversager à la "Vom Feeling her hab ich ein gutes Gefühl" kann man nun wirklich leicht verzichten. Die Tatsache, dass Herr Stoiber seinem Kontrahenten im Wahlkampf 2002 Trappatonis "Flasche leer ... habe fertig" entgegenraunzt, zeigt, wie wenig humorvoll solche Zitate heute wirken. Die von Klaus Bittermann zusammengetragenen "rhetorischen Spitzenleistungen aus der Welt des Fußballs" sind seit längerer Zeit schon auf diversen Internetseiten zu finden. Offensichtlich hat Herr Bittermann das geahnt und versucht sich daher noch an verschiedenen persönlichen Kommentaren zu Personen des deutschen Fußballs, was sich im Falle von Oliver Kahn wie folgt liest: "(...) Jeder Normalbürger würde sich mit derart berserkerhaften Wut- und Freudenanfällen schnell in einer psychatrischen Anstalt wiederfinden, aber mit Kahn verhält es sich wie mit Hitler, der nicht weniger absurde Ansichten vertrat, dessen gemeingefährliches Verhalten jedoch auf eine gesellschaftliche Resonanz stieß und die kruden Vorstellungen einer ganz und gar lächerlichen Figur bestaunt und bewundert wurden..." Das sollten wir aber "noch mal Paroli passieren lassen", Herr Bittermann!

Das "Kleine Lexikon der Fußballnieten" von Christian Eichler ist mir da schon wesentlich sympathischer, fußt es doch auf der These, dass Sport vor allem Schadenfreude sei - und wer kann sich davon schon freisprechen? "Die schönsten Schadensfälle" so Christian Eichler "produziert nun einmal der Fußball" und so hat er in seinem Buch die besten Flopps, Pleiten und Eigentore zusammengetragen und sie der Öffentlichkeit zugängig gemacht. Wenn man mal wieder selber beim Sonntagnachmittagskick übel versagt hat, ist es die perfekte Lektüre, um sich selber wieder aufzurichten. Denn dass Gerd Müller zwar der erfolgreichste deutsche Stürmer war, wusste ich, dass er aber gleichzeitig auch mit zwölf verschossenen Elfern die Position des schlechtesten Elfmeterschützen besetzte, war mir bisher nicht bekannt.
 
Oliver Hochscheid

  Klaus Bittermann bei ebay

 

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007