copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Lieblingstouren

anzeige
anzeige
 
  Lexikon der verrückten Dichter und Denker ::: Michael Korth
Review

Lexikon der verrückten Dichter und Denker - Berühmte Dichterfürsten und Geistesriesen wie sie keiner kennt
Lexikon der verrückten Dichter und Denker
Berühmte Dichterfürsten und Geistesriesen wie sie keiner kennt
Michael Korth
Edition Tiamat
 
Lexikon
22,90 Eur, 400 Seiten, ISBN 3821839570

> Buch-Preisvergleich


Dieses Lexikon, soviel vorne weg, muss mit einem Augenzwinkern betrachtet, bzw. gelesen werden. Es ist witzig bzw. amüsant und hat jede Menge skurriler Geschichten parat. Schräge Stories von großen Lichtern, oder wie es im Untertitel heißt: "Berühmte Dichterfürsten und Geistesriesen wie sie keiner kennt".
Kulturgeschichte einmal ganz anders. Michael Korth hat sich die Mühe gemacht und einige berühmte Schreiberlinge und Kopfarbeiter genauer unter die Lupe genommen. Macken und Ticks, höchst seltsame Verhaltensweisen und verwunderliche Eigenarten sind dabei an Tageslicht gekommen. Das liest sich zum Teil sehr belustigend, so dass ein ständiges Grinsen nicht zu vermeiden ist – auch kann sich der Leser, an einigen Stellen mal kräftig loslachend, auf die Schenkel klopfen – eine Mordsgaudi halt. Dann aber sind da doch einige Personen, die in ihrem Privatleben mehr als nur schrullige Macken vorweisen. Einige Berühmtheiten stehen bei genauerer Betrachtung plötzlich in einem vollkommen anderen Licht: große Moralapostel wie Charles Dickens zum Beispiel, der seine Frau, die ihm in 22-jähriger Ehe 10 Kinder gebar, zu Gunsten einer 19-jährigen Dame verließ und diese neue Beziehung dann auch verheimlichte.

Korth erliegt nicht der Versuchung, Klatsch- und Tratsch-Geschichten nach Art der Yellow Press aufzuzählen und weiß das Lebenswerk und die Leistungen der jeweiligen Personen durchaus zu schätzen. Es gelingt ihm mit seinem Lexikon, einzelnen Köpfen den anbetungswürdigen Geruch des Säulenheiligen zu nehmen. Denn trotz allem: es waren ja alles nur Menschen, oder?
 
Norbert Striemann

  Michael Korth bei ebay

 

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007