copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Lieblingstouren

anzeige
anzeige
 
  doku/fiction: Mouse on Mars ::: Andi Toma, Jan St. Werner, Peter Gorschlüter, edited by Kunsthalle Düsseldorf
Review

doku/fiction: Mouse on Mars - reviewed & remixed
doku/fiction: Mouse on Mars
reviewed & remixed
Andi Toma, Jan St. Werner, Peter Gorschlüter, edited by Kunsthalle Düsseldorf
Die Gestalten Verlag
 
Ausstellungskatalog
ISBN 3-89955-035-8, 160 Seiten, 16.8 x 24 cm

> Buch-Preisvergleich

Weitere Inhalte zu Mouse On Mars
Varcharz (CD)
Idiology (CD)
Story
Bandpage

"doku/fiction: Mouse on Mars - reviewed & remixed" lautet der Titel des Ausstellungskataloges zu der von Mouse on Mars initiierten Ausstellung in der Kunsthalle Düsseldorf vom 04.April bis zum 27.Juni 2004. Zur Ausstellungseröffnung wurde sogar Heike Makatsch gesichtet – das aber nur nebenbei.

Mouse on Mars sind in ihrer Position als Elektronikmusiker immer schon mehr als nur Klangerzeuger gewesen. Ihre Verbindung zur bildenden Kunst zeigte und zeigt sich immer wieder in Kollaborationen mit Künstlern der verschiedensten Ausrichtungen, wie auch in diversen von einzelnen Teilen der Gruppe initiierten Kunst- und Medienprojekten. Die Ausstellung in der Kunsthalle Düsseldorf, der Heimatstadt der St. Martin Tonstudios, ist, was man dem Titel, der erst einmal an ein Remixalbum im akustischen Sinne denken lässt, eine solche Kollaboration zwischen Musik und Kunst. Jan St. Werner und Andi Toma haben für dieses Projekt über 30 Künstlern, Musikern, Designern, Autoren und Wissenschaftlern, die in irgendeiner Weise in den vergangenen Jahren ihren Weg kreuzten, Material aus ihrem Klangkosmos zur Verfügung gestellt und um eine Bearbeitung im weitesten Sinne gebeten. So sind nicht etwa einfache Neubearbeitungen der akustischen Art das Resultat gewesen, sondern visuelle Interpretationen dessen, was Mouse on Mars mit ihrer Musik bei den jeweiligen Interpretatoren bewirkten.

Der Katalog "doku/fiction: Mouse on Mars - reviewed & remixed" ist mehr als eine Informationsbroschüre zu einer Ausstellung. Es ist ein Kunstband im eigenen Sinne. Eine visuelle und textliche Reise durch eine Klangwelt, die von den Machern der Musik selbst als "phantastische Analyse" bezeichnet wird und, um den Kreis zu schließen, mit einer CD abgerundet wird, die sich dem Pop-Appeal, den viele mit den Alben von Mouse on Mars verbinden, entzieht und als Remixe wiederum das bearbeitet, was Jan St. Werner und Andi Toma aus den ihnen entgegengebrachten Werken an Inspiration oder Erkenntnissen ziehen.
 
Carsten Bäumer

  Mouse On Mars bei ebay

 

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007