copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Lieblingstouren

anzeige
anzeige
 
  Marley Legend ::: James Henke
Review

Marley Legend - Bob Marley - Die Legende
Marley Legend
Bob Marley - Die Legende
James Henke
Schwarzkopf & Schwarzkopf
 
Bildband
ISBN 3-89602-681-X, 29,90 EUR, 64 Seiten, ca. 100-farbige Abbildungen, Premium-Hardcover, im Großformat 24 x 26 cm, fadengeheftet

> Buch-Preisvergleich

Weitere Inhalte zu Bob Marley
Bandpage

Bob Marley kann man wohl durchaus als eine der größten Ikonen der Musikgeschichte bezeichnen. Auch heutzutage beeinflusst er noch Millionen von Menschen mit seiner Musik und seinen Texten. Marley war auch der Erste, der den Reggae einem großen Publikum näher brachte. Der gläubige Rastafari dürfte auch neben Nelson Mandela und Martin Luther King zu einer der bedeutendsten Kämpfer gegen die Unterdrückung der Schwarzen zählen. Trotz all seines Ruhmes wusste er immer, wo seine Wurzeln sind und blieb stets eng mit diesen verbunden. Marley überschritt immer Grenzen und vereinte alle Rassen unter dem Beat des Reggae, ein Beat in dem auch immer die Hoffnung mitschwang, Hoffnung, dass sich etwas ändern wird. Für diesen großen Künstler erscheint nun zu seinem 25. Todestag der Bildband "Marley Legend" von James Henke.

James Henke ist Musikjournalist und arbeitete fünfzehn Jahre für die Zeitschrift "Rolling Stone". Neben vielen Sachbüchern über Musik-Ikonen ist er seit 1994 Chefkurator und Direktor des weltbekannten "Rock and Roll Hall of Fame and Museum" in Cleveland, Ohio. Ein Mann vom Fach also und da er sich nun auch schon seit 1976 immer wieder mit der Musik und dem Menschen Bob Marley beschäftigt, kann es eigentlich keinen besseren für den vorliegenden Bildband geben. Und, liebe Leser, dies kann an dieser Stelle schon verraten werden, die Erwartungen wurden bei weitem übertroffen!

Das Buch ist alles andere als ein purer Bildband und so bekommt der Leser auch die Biografie von Nesta Robert Marley geliefert. Es ist erstaunlich, aber der Autor schafft es, auch auf diesen 64 Seiten ins Detail zu gehen und so erhält man einen kompletten Einblick in und über das Leben von Bob Marley. Angefangen bei seiner Kindheit in einer abgelegenen Gegend Jamaikas, über seinen weißen Vater (ein englischer Offizier) hin zu den Fünfzigerjahren, die er mit seiner Mutter im berüchtigten Armenviertel Trench Town verbrachte. Weiter berichtet James Henke dann über die ersten musikalischen Gehversuche zusammen mit seinen Freunden Bunny Livingston und Peter Tosh bis hin zu deren nationalem Aufstieg und letztendlich dem internationalen Durchbruch der Wailers. Das Privatleben des Musikers kommt dabei auch nicht zu kurz und so erfährt man auch einiges über die Beziehung zu seiner Frau Rita Anderson. Kurzum, es wird hier das komplette Leben von Bob Marley beleuchtet, vom Tage seiner Geburt am 6. Februar 1945 in Nine Miles bis zu seinem Todestag am 11. Mai 1981. Der Autor nähert sich der Person Marley sehr würdevoll. Eine große Hilfe bei der Suche und Komplettierung der Fakten dürfte auch die persönliche Unterstützung der Familie und Freunde Bob Marleys gewesen sein. Anhand von seltenen privaten Aufnahmen und Konzertfotos kann man das Leben dieses großen Künstlers ebenfalls nach verfolgen.

Die oben genannten Angaben über den Inhalt von "Marley Legend" rechfertigen alleine schon den Kauf dieses Bildbandes, doch sind sie hier eigentlich nur Staffage. Der eigentliche "Star" des Buches sind eindeutig die zahllosen Reproduktionen der einzigartigen Memorabilia. Mit sehr viel Liebe zum Detail gibt es hier handgeschriebene Lyrics, Zeitungsausschnitte, Konzertkarten, Poster, eine CD, auf der Bob Marley Ansichten zu seinem Rastafari-Glauben, den Wailers und seiner Musik kundtut, ein Fotoalbum mit alten Familienbildern und und und...zu entdecken und bestaunen!

Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube. Ich habe schon viele Musikbücher- und Bildbände in den Händen gehalten und war auch sicher von vielen begeistert, aber "Marley Legend" übertrifft sie alle. Auf jeder Seite gibt es hier etwas zu entdecken, überall sind diese kleinen Beigaben versteckt, die ein jedes (Fan-)Herz höher schlagen lassen. Dieses Buch wird für jeden ein treuer Begleiter sein, da man es ganz sicher immer wieder zur Hand nehmen wird, ja nehmen muss und kreuz und quer blättert und immer wieder diese sehr liebevoll aufgemachten Memorabilia bewundernd in der Hand halten wird. Dieser Bildband ist dem Anlass und dem Künstler angemessen und darf einfach in keinem Musikhaushalt fehlen, ein Werk zum hinknien und anbeten. Ich verneige mich vor dem Autor und sage Danke!
 
Torsten Schlimbach

  Bob Marley bei ebay

 

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007