copyright discover koeln, 2002 werbung
discover - musik & mehr
  CD-Reviews Interviews Stories News Touren Bücher und Comics Sound & Video Bandlinks, Labellinks, Surftipps Die aktuellen MP3- und Videocharts  
Finden
 

Mr. Undercover
Werbung ist wie Teflon

Lieblingstouren

anzeige
anzeige
 
  Surf ::: Steffen Mackert, editiert von R.Klanten
Review

Surf - A Visual Exploration Of Surfing
Surf
A Visual Exploration Of Surfing
Steffen Mackert, editiert von R.Klanten
Die Gestalten Verlag
 
Sport
ISBN: 3-89955-090-0, 160 Seiten, Hardcover, vollfarbig, 16,8 x 24 cm, 25 Eur

> Buch-Preisvergleich


Man muss nicht unbedingt blutiger Anfänger sein, sollte in jedem Falle aber Gefallen an reduzierten Farben haben und sich vielleicht für mehr interessieren als nur die Welle an sich. Vielleicht könnte man sagen, Surfen sollte einem nicht ganz und gar gleichgültig sein, ist aber nicht der zwingendste Grund, sich dieses Buch anzusehen. Ach ja, es geht ums Wellenreiten in dem vom Mutabor-Designer Steffen Mackert gestalteten Buch "Surf - A Visual Exploration Of Surfing".

Im Unterschied zu diversen anderen Büchern, die sich mit diesem Thema auseinander setzen, hat Steffen Mackert, der selbst passionierter Surfer ist, aber nicht viel wert darauf gelegt, großartige Wellenfotos und Portraits der tollsten Surfer der Welt mit langweiligen Biografien und technischem Kleinkram zu kombinieren. Statt dessen ist "Surf - A Visual Exploration Of Surfing" eher ein Handbuch, eine Einführung in den Trendsport Wellenreiten - was daher nun auch nicht Wellenreiten sondern Surfen heißt.

Mit viel grafischem Feingefühl sind hier auf 160, in einen Blau bedruckten Leineneinband gefassten, Seiten einige Kleinigkeiten zur Geschichte des Surfens aber eben auch Verschiedenes wie etwa Aufwärmübungen, Board-Pflege, Erste-Hilfe-Maßnahmen, aber auch etwas über das Lebensgefühl und die Sidesteps wie etwa die Surfmobile - jene Autos, welche die Boards von Strand zu Strand befördern und deren Styling das Lebensgefühl ebenso transportiert und von diesem beeinflusst ist wie sich das in späteren Jahren in der Snowboard-Szene oder beim Streetstyle vollzieht. Aber wie gesagt, hier geht es nicht nur um Spaß und Heroismus, auch die komplizierten meteorologischen Begebenheiten, auf die zu achten ist, wie auch um den Verhaltenskodex im Umgang mit der Natur.

Eine Sache, die sich für einen Nichtsurfer wie mich jedoch in jedem Fall sehr bemerkbar durch die gesamten Seiten zieht, ist, dass Surfen scheinbar auch etwas mit dem kurvenreichen Wesen des weiblichen Geschlechts zu tun haben muss – oder warum sind so viele leicht bis unbekleidete Erscheinungen dieser Gattung über das gesamte Buch verteilt - Steffen?
 
Carsten Bäumer

  Steffen Mackert, editiert von R.Klanten bei ebay

 

CD-Reviews

DVD-Reviews

News

Tourtips

zurück | nach oben

Anzeige: Tank leer? Dann jetzt Shell Gutschein gewinnen!

 

Homepage    CDs    Interviews    Stories    News    Touren    Gedrucktes    Sound & Video    Links    Charts   
Impressum    Mediadaten    Sitemap   

Copyright © discover, Bergisch Gladbach 2007